Sie sind der 6292180. Besucher
Hauptmenü
Startseite
Aktuell/Allgemein
Vereine
Ortsbeirat
Fotogalerie
Kalender
Gästebuch
Forum
Chat
Downloads
Links
Archiv
Impressum
Anmelde-Formular





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Dolles Dorf: Antwort vom hr Drucken E-Mail
Geschrieben von André Och   

Dolles Dorf: Antwort vom hr

Am 02.06.2008 wendeten wir uns im Namen der Administratoren von www.sargenzell.de mit einer E-Mail an das hr-Fernsehen, um noch einmal auf die Gründe für die Absage des Wettbewerbs „Dolles Dorf“ hinzuweisen. Gleichzeitig haben wir auf den Zeitungsartikel der Hünfelder Zeitung vom 31.05.2008 hingewiesen und unser Bedauern über die gewählten Worte von Frau Sommer von der Hr-Hessenschau Redaktion ausgedrückt.

 

In der Zwischenzeit hat sich der hr gemeldet. Frau Sommer höchstpersönlich antwortet mit folgender Nachricht an die Sargenzeller:

 

Liebe Leute in Sargenzell,

ich weiß nicht, wie die Zeitung zu dem Eindruck kommen konnte, dass ich den Grund für die Absage nicht verstanden oder akzeptiert hätte. Ich war selbst vor vielen Jahren als Bilderbogen-Reporterin in Sargenzell wegen des Früchteteppichs, kenne und schätze den Ort daher aus persönlicher Erfahrung und kann nur sagen: Wir alle bedauern, dass Sargenzell nicht teilnehmen konnte. Verwunderlich war für uns nur, dass das zeitliche Zusammenfallen vom Dollen Dorf und vom Jubiläum nicht rechtzeitig wahrgenommen wurde, da wir sowohl an den Bürgermeister als auch den Ortsvorsteher Anfang April geschrieben hatten.
Jetzt drücken wir alle Dittlofrod aus dem Landkreis Fulda die Daumen!

Mit freundlichen Grüßen,

Birgit Sommer.
Redaktion Dolles Dorf.

 

Auch wenn zwischen den Zeilen immer noch die Botschaft „Ihr hättet es doch besser wissen müssen“ herauszulesen ist, verstehen wir die baldige Antwort von Frau Sommer als Entgegenkommen und Versöhnungsversuch, zumal sie mehrere Jahre Öffentlichkeitsarbeit für den Sargenzeller Früchteteppich geleistet hat.

 

Als Sargenzeller kann ich hierzu abschließend nur sagen: Schluß damit! Wir schließen hiermit das Kapitel „Dolles Dorf“ und legen die volle Konzentration besser auf unser Jubiläum.

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 13. November 2013 )
 
< zurück   weiter >