Sie sind der 6292306. Besucher
Hauptmenü
Startseite
Aktuell/Allgemein
Vereine
Ortsbeirat
Fotogalerie
Kalender
Gästebuch
Forum
Chat
Downloads
Links
Archiv
Impressum
Anmelde-Formular





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Ergebnisse Bundestags- und Landtagswahl 2013 Drucken E-Mail
Geschrieben von André Och   

Ergebnisse der Bundestags- und Landtagswahl 2013 in Sargenzell

 

Am Sonntag, den 22. September 2013 fanden die Wahlen zum Deutschen Bundestag und zum Hessischen Landtag statt. Hierzu hatte das Sargenzeller DGH von punkt 8.00 Uhr morgens bis 18.00 Uhr abends durchgehend geöffnet.

 

Von den insgesamt 477 Wahlberechtigten, fanden 338 Sargenzeller den Weg zur Wahlurne. 42 Wählerinnen und Wähler hatten bereits per Briefwahl gewählt. Die Wahlbeteiligung am Superwahlsonntag war somit außerordentlich gut und lag bei 79,66 Prozent.

 

Um 18.00 Uhr war es dann soweit: Sven Bibau lehrte unter Aufsicht des Wahlvorstandsvorsitzenden Martin Krimmel die prall gefüllte Wahlurne.

 


 

Die 7 Mitglieder des Wahlvorstandes (Martin Krimmel, Sven Bibau, Simone Weigelt, Maria Mücksch, Hermann Noll, Edgar Heumüller und André Och) begannen nun mit der Stimmenauszählung der insgesamt 676 (2x338) Wahlzettel.

 

Um 19.34 Uhr konnte dann das vorläufige Wahlergebnis der Sargenzeller Bundestagswahl telefonisch an des Wahlbüro in Hünfeld durchgegeben werden. Die anschließende Auszählung der Landtagswahlstimmen wurde um ca. 20.30 Uhr beendet.

 

Besonders Bedanken möchte sich der Ortsbeirat bei den Mitgliedern des Wahlvorstandes, welche durch ihre Mitarbeit für einen reibungslosen Ablauf beider Wahlen gesorgt haben.

 

Und hier nun die Ergebnisse der Sargenzeller Bundestags- und Landtagswahl.

 

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 06. Mai 2014 )
 
< zurück   weiter >